Mercedes-Benz 230 SL (W113 Pagode)

Klicken Sie auf ein Bild für eine vergrößerte Ansicht.

 

Über diesen Kunden-Klassiker

Der Mercedes-Benz W113 - auch genannt "Pagode" - ist ein zweisitziges Cabrio mit Faltdach. Es wurde im März 1963 Auto-Salon in Genf erstmals vorgestellt. Es handelt sich gleichermaßen um den Nachfolger für die Mercedes-Benz-Typen 190 SL und 300 SL. Der Spitzname "Pagode" geht auf das zusätzlich lieferbare und optisch nach innen gewölbte Hardtop zurück.

 

Technische Daten

Reihensechszylinder mit senkrecht stehenden Ventilen, Saugrohreinspritzung, gusseiserner Block, Zylinderkopf aus Aluminium, Nockenwelle über Kette angetrieben, Kurbelwelle 4-fach gelagert, Einspritzanlage, Einscheibentrockenkupplung, Hinterradantrieb

 

Leistung
150 PS bei 550 U/min
Verdichtung 9,5:1
Hubraum
2306 ccm
Drehmoment 196 Nm bei 4200 U/min
Beschleunigung 0-100 km/h in 9,7 s
Leergewicht 1295 kg
Vmax 200 km/h
Verbrauch
ca. 14 l/100 km