Hauptuntersuchung (HU)

Wir haben täglich eine Prüforganisation im Haus und führen Hauptuntersuchungen für Old- oder Youngtimer durch. Dabei wird überprüft, ob Ihr Klassiker Sie auch zukünftig bei allen Ausfahrten sicher ans Ziel bringt. Sie bringen Ihr Fahrzeug einfach vorbei und wir führen es dem Prüfer vor. Falls dabei Mängel an Ihrem Fahrzeug festgestellt werden sollten, können wir diese nach Rücksprache mit Ihnen in aller Regel schnell beseitigen. Meist kann der Prüfer dann die HU-Plakette noch am gleichen Tag erteilen, sofern keine umfangreichen Reparaturen erforderlich sind. Sollten Reparaturen erforderlich sein, führen wir diese nach Abstimmung mit Ihnen umgehend aus. So sparen Sie wertvolle Zeit und unnötige Kosten, die mit einer Nachuntersuchung verbunden wären.

 

Tägliche Termine für die Hauptuntersuchung

Hauptuntersuchungen führen wir täglich zu den folgenden Zeiten durch:

 

        Uhrzeit       Prüforganisation
Montag       13.00 Uhr       DEKRA
Dienstag       13.00 Uhr       TÜH
Mittwoch       10.30 Uhr bis 11.00 Uhr       TÜH
Donnerstag       13.30 Uhr       KÜS
Freitag       13.30 Uhr       KÜS
                 

Durchführung eines Vorabchecks

Auf Wunsch nehmen wir gerne einen Vorabcheck vor und prüfen Zustand und Funktion sowie Ausführung aller Fahrzeug-Baugruppen, um möglicherweise erforderliche Reparaturen bereits im Vorfeld erkennen und durchführen zu können. Zu diesen prüfungsrelevanten Baugruppen gehören:

  • Bremsanlage
  • Lenkung
  • Beleuchtung
  • Achsen, Räder, Aufhängungen
  • Fahrgestell, Rahmen, Aufbau sowie daran befestigte Teile
  • Umweltverträglichkeit (Geräuschverhalten, Verlust von Ölen und Flüssigkeiten)
  • Sichtverhältnisse

 

Änderungen im Fahrzeugschein

Sollte eine Änderung im Fahrzeugschein durch das Straßenverkehrsamt erforderlich sein, so können wir diese auf Wunsch gerne für Sie vornehmen.

 

Möchten Sie einen HU-Termin vereinbaren?

Dann schicken Sie uns doch eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular und nennen Sie uns Ihren Wunschtermin.