Über uns

Firmenchronik Autohaus Männer - Familienbetrieb von 1949 bis heute

1949
Anton und Maria Männer gründen in Gernsheim in der Biebesheimer Str. 5 eine Werkstatt
1951
Die erst kürzlich gegründete Werkstatt wird in die Biesbeheimer Str. 22 verlegt - ein gepachtetes Gelände mit Aral-Tankstelle
1960
Die Werkstatt wird als Vertragshändler für Volkswagen neu eröffnet und spezialisiert sich somit
1973 Seit 1965 Kfz-Meister übernimmt Sohn Manfred Männer mit seiner Frau Heidi das Geschäft der Eltern
1977 Es folgt der 1. Umbau, der aus Platzmangel zu einer räumlichen Vergrößerung des Betriebes führt
1982 Das Unternehmen kauft das Firmengelände der Stadt Gernsheim ab und übernimmt dieses
1987 Die Geschäftsräume werden im Rahmen eines Komplettumbaus inkl. eines Ausstellungsraumes vollständig erneuert und die Aral-Tankstelle fällt weg

Oktober

2004 bis heute

  Stefan und Ruth Männer übernehmen den traditionsreichen Familienbetrieb in die 3. Hand und führen das durch die Großeltern gegründete und durch die Eltern ausgebaute Geschäft seitdem weiter